Was habe ich alles gemacht!

 

Als Mutter von zwei erwachsenen Kindern beschäftige ich mich neben meinem Beruf als Kundenbetreuerin auf einer Bank und meinem Enkel Felix auch noch mit der Jagd.
Meine grosse Leidenschaft gehört aber den Hunden. Meine Hundelaufbahn begann mit meiner ersten Flat coated Retriever Hündin "Bessy" im Jahr 1988. Dieser Rasse bin ich bis heute treu geblieben. Von 1988 - 2013 habe ich drei Hunde ausgebildet und über 100 Prüfungen absolviert in folgenden Sparten:

Begleithund, Sanitätshund I-III, WT Novice-Open, Apportierprüfung mit Kaltwild C+B, Field Trial, 500m Schweissprüfung TKJ, Bringleistungsprüfung und die Prüfung nach dem Schuss.

Das Kurswesen war auch einen Teil meiner Ausbildung. So war ich wärend vielen Jahren Uebungsleiterin bei KV Niederlenz, Instruktorin bei Sanitätskursen des KVAK (Kantonalverbank der Kynologen im Aargau). Im Wallis habe ich verschiedene Workshops im Sanitätshundewesen gegeben.

Natürlich habe ich mich nicht nur mit der Ausbildung der Hunde beschäftigt sondern auch mit administrativer Arbeit.

Beim KV Niederlenz und im Retrieverclub Schweiz war ich im Vorstand. Habe viele Prüfungen organisiert und war in verschiedenen OK tätig.
Seit 2012 bin ich auch im Vorstand der AGJ/TKJ (Technische Kommission für das Jagdhundewesen).

Als leidenschaftliche Jägerin interessieren mich natürlich auch die jagdlichen Prüfungen. Diese Ausbildung habe ich hinter mir und bin nun Internationale Jagdhunderichterin für alle Jagdhunderassen. 

Für Fragen stehe ich euch gerne zur Verfügung.